Besucher:
Counter

Home
Neuigkeiten
Die Familie
Events
Der Laden - Le Petit
Lavendellädchen
Der Weihnachtsmarkt
Das Haus von Santa Claus
Das Shabby-Haus
Das neue Haus
Das zweite Haus
Das erste Haus
Miniaturen
Publikationen
Gedächtnis-Spiel
Entstehung
Über mich
Impressum
Online-Shop


 


... oder wie ich zu meinem ersten Puppenhaus kam.
 



Den Wunsch ein Puppenhaus zu bauen hatte ich schon in meiner Kindheit. Für meine Babypuppen bastelte ich bereits Häuser und Möbel.

Durch eine Werbung von "del Prado" wurde ich 1998 inspiriert meinem Traum vom Puppenhaus zu verwirklichen. Das wöchentlich erscheinende Heft wurde zur Pflichtlektüre. Manchmal mussten es auch mehrere Exemplare einer Ausgabe sein, da ich sehr schnell anfing, mich von deren Vorgaben zu lösen und ein viel geräumigeres Haus zu bauen.

Das Haus wuchs und gedieh! Leider gibt es nur 3 Photos aus den Anfängen meines Puppenhauses. Diese sind von 1998 bis zum Jahre 2000 entstanden.

Rahmendaten:
Baubeginn war im Spätsommer 1998.
Das Haus ist 110 cm hoch, 105 cm breit und 32 cm tief.
Damit das Haus leichter bewegt werden kann, ist es auf eine Platte (125 x 65 cm) mit Rollen gesetzt. Die zusätzliche Fläche wird als Garten gestaltet.

  Hier wird der Außenanstrich auf dem Balkon vorgenommen.

Das Dach ist oben, das Richtfest kann gefeiert werden.
 

Nun gibt es auch eine Fassade.

 

... und dann begann der Bau des zweiten Hauses.


Irgendwann 2004 stieß ich an die Grenzen des Hauses, mehr an Möbel und Einrichtungsgegenständen ging einfach nicht und renoviert hatte ich auch schon einige Zimmer und dann meinte Gabi, eine Miniaturfreundin, bau doch einfach neu! Was soll ich sagen, gesagt, getan ...

Rahmendaten:
Begonnen wurde am
08. Januar 2005.
Das Haus ist 140 cm hoch, 140 cm breit und 40 cm tief.

Damit das Haus leichter bewegt werden kann, ist es auf eine Platte
(175 x 75 cm) mit Rollen gesetzt.

Wie schon beim ersten Haus wird daraus wieder ein Garten.






 

14 Tage später - und aus dem ganzen
Holz war dies geworden.
 

Ende Januar 2005 war es dann aus dem
Keller und sah so aus.
 

Weitere Fortschritte sind dann an Ostern
2005 unverkennbar.

Das Haus an Weihnachten 2005.
 

   

... und nun entsteht das dritte Haus.



Nach unserem Umzug 2005 in unser eigenes Häuschen musste ich mich leider aus Platzgründen von meinem ersten Haus verabschieden. Das zweite Haus war für den ausgesuchten Stellplatz leider zu breit und so begann ich einen Neubau. Ein Haus von 3 Seiten einsehbar.
 
Rahmendaten:
Begonnen wurde am
15. Oktober 2007.
Das Haus ist 150 cm hoch, 80 cm breit und 100 cm tief.

Dieses mal baue ich in einzelnen Stockwerke; insgesamt sollen es 5 werden.

Damit das Haus leichter bewegt werden kann, ist es auf eine Platte
(150 x 150 cm) mit rollbarem Unterbau gesetzt.

Um das Haus ist ein Marktplatz sowie der Garten von Le Petits entstanden.


Dies ist der Stand August 2009.
 


Mit "nur" 3 jedoch fast fertigen Stockwerken im November 2009.